Heimaufenthaltsgesetz

Freiheitsbeschränkende Maßnahmen/Heimaufenthaltsgesetz

Im Vortrag werden differenzierte Sichtweisen des obersten Gerichtshofes, des VertetungsNetzes -Bewohnerinnenvertretung und der interdisziplinären Berufsgruppen dargelegt. Fachlichen differenzierte Betrachtungen aus Medizin und Pflege und vor allem die nachweisliche schriftliche Dokumentation in ihrer Wichtigkeit des Nachweises des professionellen Handelns vermittelt und weiterführend schonende Betreuungsmaßnahmen als Beispiele aufgezeigt.

Die Fortbildung wird von der Akademie de La Tour veranstaltet und findet  in Feldkirchen in Kärnten, Sparkassenstraße 1 statt. Zu folgenden Terminen kann man sich unter angeführten Link anmelden.

30.03.2017

https://www.akademie-delatour.at/seminar/heimaufenthaltsgesetz

29.11.2017

https://www.akademie-delatour.at/seminar/heimaufenthaltsgesetz-0